17.01.2010

Die NAMM 2010 - Anaheim - Tag 3

Die erfolgreiche Bassverstärkerserie aus Kaliforniens Edelschmiede Mesa/Boogie bekommt Zuwachs. Der neue M3 Carbine ist das jüngste Mitglied in der Reihe und präsentiert sich in vornehmem Weiß. Werft einen Blick auf die Anniversary-Modelle und die edlen Akustikgitarren aus dem Hause PRS. Neuigkeiten gibt es auch bei Ibanez. Der Hersteller aus Japan stellt einen Röhrenverstärker vor, der die legendären Schaltkreise des Tubescreamers integriert hat.

Für die Schlagzeuger hat Tama nun eine weitere Signature Snare Drum im Programm. Charlie Benante von Anthrax steht dafür Pate und somit weiß man bereits, in welche musikalische Richtung es dabei geht. Gussspannreifen auf 1,2 mm Edelstahlkessel sorgen für einen lauten und fetten Sound, der gerade für Drummer der härteren Fraktion maßgeschneidert ist. Eine Snare, die die erstklassige Signature Palette Serie perfekt ergänzt.

Bleibt dran, morgen geht’s weiter...  

Von: Stephan Killermann