20.01.2012

NAMM SHOW 2012 – News von TAMA und Meinl Percussion

Für 2012 sind Snare Drums das große Thema beim japanischen Schlagzeughersteller TAMA. Mit der S.L.P. Serie werden acht äußerst attraktive Modelle präsentiert, die bereits im Mittelklassebereich ein außergewöhnliches Klangpotential bieten. Weiterhin wurden den Signature Snares von Mike Portnoy und John Blackwell neue Designs verpasst. Selbstverständlich gibt es auch wieder zahlreiche neue Finishes in den Drum Serien – mit Sicherheit ist da für jeden Geschmack das Passende dabei.

MEINL Percussion präsentiert ganz stolz Neuheiten im High-End Bereich: Die Artisan Edition sieht edle Cajon Modelle und Tambourines vor, die ihrem Namen alle Ehre machen. Die „Ultimate Selection“ wird nach wie vor ihrem Namen gerecht, so wurden sinnvolle Ergänzungen wie Kastagnetten, Maraclaves, Multi-Jingle Sticks oder die Merengue Guira in das reichhaltige Programm aufgenommen.

Von: Marcus Lipperer