21.11.2008

Neuer Endorser in der Meinl-Familie ist der Mannheimer Schlagzeuger & Percussionist Tobias Nessel

Tobias studierte an der FMW in Frankfurt bei Hermann Kock und schaffte 2005 seinen Abschluß zum ?staatl. anerkannten Instrumentalpädagogen und Berufsmusiker? mit der Note ?sehr gut?.

Er unterrichtet als Dozent u.a. am Mannheimer Trommelpalast, ist ein gefragter Live- und Studiotrommler, Workshopdozent und betreibt ein Tonstudio in der Nähe von Schwetzingen. Er dirigiert sinfonische Blasorchester wie die Bläserphilharmonie Rhein-Neckar, ein Auswahlorchester, welches sich aus Musikern der Bundesländer Baden-Württemberg, Rheinlan-Pfalz und Hessen zusammensetzt.

Live schwingt er die Stöcke für den Künstler Cris Cosmo, spielt Live-Drums zu Elektronikklängen bei New York Sunday Brunch oder jazzt mit seinem Quartett.

Tobias ist es neben seiner aktiven Musikertätigkeit wichtig, jungen, unerfahrenen Bands bei den ersten Schritten des Musikerlebens behilflich zu sein. In einem mit Kollegen eigens entwickeltem Workshopkonzept -den?fresh!linge?-Seminaren- behandeln die Profis alle wichtigen Themen im Bandalltag.

Tobias Nessel spielt exklusiv Meinl Cymbals, Tama Drums, Pro-Mark Sticks und Evans Drumheads.

Nähere Infos über ihn, seine Bands und seiner Workshopreihe ?Fresh!linge? findet man unter www.tobiasnessel.de

Von: Stefan Stillrich