11.07.2013

Workshop mit Paul Seidel bei Station Music in Jettingen-Scheppach

Paul Seidel, Drummer der Berliner Mathcore-Band War from a Harlots Mouth, wird am 12. Juli 2013 bei Station Music in Jettingen-Scheppach einen Workshop geben. Im Mittelpunkt steht hierbei das Thema „Kreatives Metal-Drumming“. Zusätzlich zu seiner schweißtreibenden Performance wird Paul unter anderem Aspekte wie Blastbeats, Doppelfußmaschinentechnik und Polyrhythmik eingehend beleuchten. Übergeordnetes Ziel der Drum Clinic ist, den Teilnehmern nicht nur Techniken und Grooves beizubringen, sondern auch die Fähigkeiten zur Selbstanalyse sowie das eigene kreative Spiel zu stärken. Verschiedene Improvisationsübungen stehen dabei ebenfalls auf dem Programm.

Der Workshop beginnt um 18:30 Uhr, die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro pro Person. Interessenten werden geben, sich vorab per E-Mail unter workshop@station-music.de anzumelden. Unter allen Teilnehmern werden vor Ort Merchandise-Artikel von TAMA und Meinl verlost.

Wir wünschen viel Spaß und Erfolg beim Workshop.

Von: Toni Opl

Featured Artists